Warning: touch() [function.touch]: Unable to create file /home/web/1729941477927586143918/htdocs/var/log/typo3/agri.icsurselva.ch/alps-sumvitg.agrisurselva.ch.log because Permission denied in /home/web/1729941477927586143918/htdocs/tslib/class.tslib_fe.php on line 1599

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/web/1729941477927586143918/htdocs/tslib/class.tslib_fe.php:1599) in /home/web/1729941477927586143918/htdocs/tslib/class.tslib_fe.php on line 2621
corporaziun d'alps Sumvitg: rega
Corporaziun d'alps Sumvitg
President
Bearth Rest Andriu
7175 Sumvitg
Tel. 081 943 13 30
alps-sumvitg@agrisurselva.ch
start
annunziar
TDV
rega
contact
Informaziuns
Documents

 
 

 

Transports da cadavers cun la Rega

Transports da cadavers organisescha la vischnaunca, telefon canzlia: 081 920 25 00

 

 

Transport d'animals blessai ni malsauns cun la Rega

 

Rega.pdf

("Link" cun documentaziun dalla Rega)

Informaziun-Rega-2011.pdf

 

Mintga pur sto organisar sez il transport cun helicopter

 

1.    Giudicar il stan digl animal

  •       Eis ei necessari da sgular?
  •       Sto igl animal vegnir sittaus giu avon che transportar? 

(contactar vetrinari, organisar da sittar giu igl  animal)

 

2.    Eruir il liug exact

Sclarir ensemen cun il pistur il liug exact :

  • num dalla vischnaunca
  • num dall’ alp
  • altezia sur mar
  • coordinatas
  • impediments da sgular el contuorn>

Il pistur sto marcar il liug surveseivel cun in batlini alv

 

3.    Telefonar alla Rega

Berghilfe Tel. 044 654 32 70

Gönnernummer___________________

Nr.TDV digl animal (entira numbra)

Liug eruiu (mira punct 2.)

Liug da deponer

 

 

Cartas nezesarias

1 : 50'000 Disentis nr. 256 ni 1 : 25'000 Trun nr. 1213 + Greina nr. 1233

Koordinaten

Koordinaten heissen die Zahlen, welche die genaue Lage eines Punktes angeben. Um jeden Punkt in der Schweiz bestimmen zu können, hat man sie mit einem Koordinatennetz aus senkrechten und waagrechten Linien überzogen. Der Abstand zwischen diesen Koordinaten beträgt jeweils einen Kilometer, man spricht daher auch vom Kilometernetz. Dieses Netz ist mit den zugehörigen Kilometerwerten auf den Landeskarten aufgedruckt.

 

Die senkrechten Linien (Ordinaten) werden von West nach Ost (also nach rechts) gezählt. Sie zeigen den Rechtswert, der zwischen 400 und 900km liegt. Die waagrechten Linien (Abszissen) werden von Süden nach Norden gezählt und bezeichnen den Hochwert, der zwischen 0 und 300km liegt.

Die Lage eines Punktes im Koordinatennetz wird stets durch einen Rechtswert und einen Hochwert angegeben. Der Nullpunkt des Netzes wurde in die Nähe von Bordeaux in Frankreich verlegt, damit in der Schweiz der Rechtswert immer grösser ist als der Hochwert. Sie können also nicht verwechselt werden. Fixpunkt in der Schweiz ist die alte Sternwarte Bern mit den Koordinaten 600.000/200.000 (600km/200km).

 

Punktbezeichnung: In der Regel liegt ein gesuchter Punkt nicht direkt auf dem Schnittpunkt von zwei Kilometerlinien, sondern irgendwo im Netzquadrat. Auf einem Kartenausschnitt soll ein Punkt bestimmt werden: liegt unser Punkt z.B. im Quadrat mit dem Rechtswert 687 und dem Hochwert 255, so muss man mit einem Kartenmasstab die Distanz von den genannten Kilometerlinien zum gesuchten Punkt messen. Nach rechts misst man bei diesem Beispiel noch 130 Meter, nach oben 275 Meter. Diese Werte werden hinter dem zugehörigen Kilometerwert notier. Man erhält somit die beiden Zahlengruppen 687.130/255.275. Der gesuchte Punkt liegt also 687 Kilometer 130 Meter östlich und 255 Kilometer und 275 Meter nördlich vom Nullpunkt.

 




Programmierung/ Hosting: Newmedia AG, Ilanz